Geschichte

Das „Gestüt Seeor“ wurde 1962 ursprünglich als eigener kleiner Reitstall von meinem Großvater Dr. Wilhelm Schultz neben der Praxis als Internist gegründet. Gemeinsam mit seiner Tochter – meiner Mutter – Dr. Michaela Schultz, erfüllte er sich einen Kindheitstraum und erlernte im Alter von 50 Jahren das Reiten. Bereits zwei Jahre später folgten die ersten Fohlen, der Pferdebestand und auch die Stallungen wuchsen. Die kleine Trakehner- und Bayernzucht, schon früh von viel Bluteinsatz geprägt, brachte auch einige schöne Erfolge wie etwa einige erfolgreiche Sportpferde, einen gekörten Hengst und Elite- und Prämienstuten.